51. Auktion – Eine Herbstauktion der Vielfalt

Nach der erfolgreichen Jubiläumsauktion im Sommer bietet die Herbstauktion 2021 des Auktionshauses Christoph Gärtner am 12. Oktober 2021 (Banknoten und Münzen) sowie vom 19. - 22. Oktober 2021 (Philatelie) ein abwechslungsreiches, gut gemischtes Angebot quer aus allen Teilen der Welt. Münzen, Banknoten, Briefmarken, postgeschichtliche Belege, Sammlungen und Posten stehen bei Christoph Gärtner im Fokus.

Mehr als 10.000 Lose werden offeriert, von kleinen, aber interessanten Einzelstücken, wie z.B. dem Brief eines Süddeutschen an seinen Ziehvater, welcher 1833 nach Amerika auswandern wollte, sich aber bei der französischen Fremdenlegion in Nordafrika wiederfand, bis hin zu bedeutenden Sammlungen angeführt von einer der bestmöglichen Kollektionen von Ganzsachenkarten der USA mit zahlreichen Raritäten und Unikaten. Auch die Zgonc-Reihe geht weiter mit bisher noch nicht auf dem Markt angebotenen Briefmarken Deutsch-Ostafrika Mafia, zu denen ein Sonderkatalog herausgegeben wird.

Das Auktionshaus Christoph Gärtner lädt zu einer spannenden und vielseitigen Auktion nach Bietigheim-Bissingen ein!


Highlights der Auktion
Back

Termin

Datum: 12.10.2021 - 22.10.2021
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Veranstalter: Auktionshaus Gärtner
Ort: Bietigheim

Weitere Informationen

Kategorien:
  • Auktionshaus Christoph Gärtner
  • Auktionstermine
  • 51. Auktion