Einzigartige Archive von enormem Wert

Unser Wissensschatz

Auf sieben Räume verteilen sich mehrere 10.000 Fachbücher und philatelistische Kataloge, auf die Experten bei der Bearbeitung der Einlieferungen zurückgreifen. Online-Ressourcen und die eigene Datenbank garantieren, dass die Einschätzungen immer up-to-date auf der Höhe des aktuellen Marktgeschehens sind. Für eine fundierte Recherche sind natürlich auch Archive unerlässlich. In komprimierter Form sind sie ein wortwörtlicher Wissensschatz und tragen zu einer perfekten Material-Bearbeitung bei.

Unsere philatelistischen Archive

Unsere Spezialisten sind in der glücklichen Lage, auf einen einzigartigen Fundus bedeutender Archive, Bibliotheken und Referenzsammlungen zurückgreifen zu können, die wir zum Teil auch Philatelisten aus der ganzen Welt zu Forschungszwecken zur Verfügung stellen:

 

  • Das Higgins & Gage Archiv (seit 2006)

  • Das Archiv der Druckerei Fournier (seit 2007)

  • Teile der UNO-Archive mit tausenden von Unikaten (seit 2007)

  • Das komplette Jakubek-Archiv inklusive aller Prüfungsunterlagen (seit 2018)

 

  • Die gesamten Holcombe-Bibliothek inklusive der Vergleichs- und Referenzsammlung zahlreicher Länder der Welt (seit 2012)

  • Die seit 1918 aufgebaute H. R. Harmers Bibliothek inklusive Archiv (seit 2015)

Wissen ist ein Schatz, der seinen Besitzer überall hin begleitet.

Aus China